Mittlerweile gibt es unzählige Videos auf Plattformen wie YouTube, in denen Rock-Ikonen der Öffentlichkeit ihre Häuser präsentieren. Wenn man sich als Rockfans solche Clips anschaut, kann man durchaus Lust bekommen, auch der eigenen Wohnung etwas Rock ’n’ Roll zu verpassen. Und so einfach gehts!

Die Vinyl-Ecke

Anders als große Rockstars, können sich gewöhnliche Musikfans keinen eigenen Pool oder Tonstudio leisten. Sie können sich aber eine kleine Vinyl-Ecke zulegen, in der sie die Platten ihrer Lieblingsbands und -künstler ausstellen können. Schallplatten haben in den letzten Jahren ein großes Comeback gefeiert und sind derzeit sehr begehrt.

Schwarze Elemente

Bunte Dekoration und rosafarbene Teller passen so gar nicht in eine Rock-Wohnung. Am besten entscheidet man sich für dunkle beziehungsweise schwarze Dekoration. Was die Möbel angeht, kann man mit einer schwarzen Couch nichts falsch machen. Auch der Teppich kann schwarz sein, wobei auch andere Farben wie Grau, Dunkelblau und Braun ganz gut in die Wohnung eines Rockfans passen.

Wer auf der Suche nach einem neuen Teppich ist, sollte sich als Erstes beim skandinavischen Online-Händler Trendcarpet umschauen. Hier können Kunden einen stylischen und modernen Teppich bestellen und ihrer Wohnung den letzten Schliff verpassen. Trendcarpet gehört zu den Marktführern und verwöhnt seine Kunden mit äußerst großzügigen Happy-Deals, durch die sie die ohnehin schon sehr erschwinglichen Teppiche noch günstiger erhalten können.

Bei diesem Online-Händler genießt jeder Kunde ein vierzehntägiges Rückgaberecht sowie einen kostenfreien Versand und Rückversand. Rockfans können völlig ohne Risiko einen Teppich bestellen, der perfekt zu ihrer Wohnung passt. Besonders zu empfehlen sind die stylischen Patchwork-Teppiche wie der Wilton-Teppich Karaman in Schwarz und der Perserteppich Colored Vintage. Die hochwertigen Produkte von Trendcarpet lassen sich nach Größe, Farbe und Style filtern, sodass man als Kunde noch schneller den passenden Teppich findet. Der Online-Store lässt sich selbstverständlich auch auf Deutsch navigieren und wurde sehr übersichtlich gestaltet.

Musikinstrumente als Kunst

Jeder kann Schlagzeugelemente wie Becken und Hi-Hats aus zweiter Hand günstig bestellen und sie in Dekoration umwandeln. Außerdem lässt sich eine Bass-Drum relativ einfach zu einem Couchtisch umbauen. Am einfachsten ist es jedoch, eine E-Gitarre beziehungsweise einen E-Bass an der Wand zu befestigen. Ein Gitarren-Wandhalter lässt sich bei vielen Musikläden für nur wenige Euro bestellen.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.