Einige der größten Rockbands sind bis heute noch aktiv. Einstige Songs sind bis heute so populär, dass sie nahezu unsterblich sind. Exzentrische Frontmänner, durchgeknallte Drummer und überspannte Liedgitarristen sind bezeichnend für die Rock- und Hardrock-Ära. Hier ist es genauso wie bei einem schönen Oldtimer aus den 60ern — diese Raritäten und die zeitlosen Songs werden auch in 50 Jahren noch wertvoll sein.

Rolling Stones

Seit 1962 gehören die Rolling Stones zu den größten und erfolgreichsten Rockbands. Sie waren damals das Aushängeschild für rebellische Jugendliche. Seitdem rocken sie ununterbrochen über die Bühnen dieser Welt. Sie verkauften in dieser Zeit über 200 Millionen Alben. Die Rolling Stones sind seit 1989 in der Rock and Roll Hall of Fame verewigt und stehen auf Platz vier in der Liste der 100 größten Musiker aller Zeiten. Seit 2010 ist das Cover des Albums Let It Bleed auf einer von der britischen Post herausgegebenen Gedenkbriefmarke abgebildet.

AC/DC

Der Bandname AC/DC ist das englische Akronym für Wechselstrom (AC) und Gleichstrom (DC). Die Band wurde von den schottischen Brüdern Angus und Malcolm Young gegründet. Seit 1973 rocken AC/DC unaufhaltsam durch die ganze Welt. Sie zählen zu den Vorreitern des Hardrock. Obwohl sich die Formation einige Male umstrukturierte, sind sie durchweg erfolgreich geblieben. Ihre Bühnenshows sind ein gigantisches Feuerwerk. Die Band verkaufte weltweit über 200 Millionen Tonträger mit ihren Alben.

Led Zeppelin

Die Mischung aus Hardrock, Heavy Metal, Folk und Blues machte die britische Band sehr erfolgreich. Led Zeppelin zeichnet sich vor allem durch die markante Stimme von Robert Plant und das prägnante Gitarrenspiel von Jimmy Page aus. Die Hardrock-Band wurde 1968 gegründet und steht mit über 300 Millionen verkauften Alben in der Rangliste ganz oben. Die Band kann sich mit einem fünffachen Diamantstatus für ihre Alben rühmen. 1995 wurde die Hardrock-Band mit der Aufnahme in der Rock and Roll Hall of Fame geehrt.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.